"Segel-Abitur"

Während die Großen die Schule für ihrer mündlichen Abiturprüfung für sich beanspruchten und somit der Unterricht für drei Tage ausfallen musste,

bot das GSP für seine „Kleinen“ (5-7te Klasse) ein ganz besonderes Betreuungsangebot im Bootshaus: „3 Tage Segeln für Anfänger“.

 Bei optimalen Bedingungen, also Badewetter und leichtem Wind, lernten 16 Kinder Teamgeist und die ersten Handgriffe im Opti- und Kuttersegeln.

Höhepunkte waren dabei sicher die abschließende Regatta im Opti und der Kutterausflug nach Bosau.

 Durchgeführt wurde der Lehrgang von den erfahrenen SRSV Mitgliedern Anna Sütel, Miriam Voß, Lasse Daegling, Ole Schulz und Per Nentwig unter der Aufsicht von Herrn Andresen und Herrn Nentwig.

 

Autor

Wir danken Michael Nentwig für diesen Beitrag.